Fashion

5 Lieblingsteile und wie sie getragen werden

Wir alle haben sie, wir alle lieben sie und wir alle möchten sie nicht mehr missen. Jene Teile im Schrank, welche wir am liebsten tragen, stylen und in denen wir uns einfach wohl fühlen. Lieblingsteile eben. Lieblingskleiderstücke, Accessoires, Schuhe, was auch immer!
Den Ideen, den Lieblingsstücken sind keine Grenzen gesetzt.

Aber ehe ich um den heißen Brei herum rede, legen wir los!

Meine Tasche von Aldo war eine spontane Aktion und ich habe sie zu lieben gelernt oder wohl schon vom ersten Moment an geliebt. Irgendwie erinnert sie mich minimal (!) an eine Mischung zwischen der klassischen Chanel Handtasche sowie deren Tasche 2.55. Außerdem ist die Aldo, meiner Meinung nach, genauso zum Streetstyle Outfit sowie zum eleganten Look zu kombinieren. Einstufen würde ich sie jedoch viel eher als Alltagstasche, da genügend Platz und trotzdem leicht. Als Abendtasche finde ich sie, obwohl sie toll aussieht, einfach zu unhandlich.

Ganz ehrlich? Ich wäre wohl niemals, vor Jahren, auf die Idee gekommen Loafers zu tragen und jetzt möchte ich mir diese Schätze nicht mehr weg denken! Seitdem ich sie habe, trage ich sie ständig. Sie sind nicht nur extrem angenehm und bequem, sie werten ein Outfit auch unheimlich ab und am schönsten finde ich sie übrigens zu Jeans.

Diese hier waren ein genauso spontaner Kauf wie meine Tasche von Aldo. Gefunden habe ich sie bei Primadonna Collection.

Ich liebe Paris, ich liebe deren Stil. Wenn ich in einem anderen Leben auf die Welt gekommen wäre, wäre ich wohl in Paris geboren und hätte dort die Fashion Welt ganz anders kennengelernt. Und ich bin ehrlich neidisch darüber, dass ich es so nie erleben durfte! In meinem Kleiderschrank durfte aus diesem Grund keine Baskenmütze in meinem Schrank mehr fehlen und umso glücklicher war ich, als ich diese geschenkt bekommen habe. Übrigens habe ich sie sofort zu Rock und Overknees getragen finde aber auch, dass sie zu einer Jeans eine gute Figur machen würde!

Zara hat mich absolut in deren Bann gezogen sogar bezogen auf deren Basics. Ehrlich gesagt sagt dieses Shirt relativ wenig, wenn man es nur hängen sieht. Aber richtig getragen finde ich, dass es einfach Bombe ist! Ich bin, wie ihr vermutlich gemerkt hat, ein absoluter Befürworter von Jeans und ich trage sie so gut wie ständig. Es ist also auch kein Wunder, wenn ich dieses Shirt dazu mit diversen Accessoires tragen würde.

Danke Mango, für diesen Mantel! Gesehen, geliebt und gekauft. Und ich liebe ihn immer noch. Für Chanel reicht das Budget leider nicht und genau aus diesem Grund lasse ich es mir nicht nehmen entsprechende Dupes zu suchen. Ich freue mich übrigens jedes Mal, wenn ich diesen leichten Übergangsmantel tragen kann, weil er einfach so, so edel ausschaut und ein Outfit sofort hochwertig wirken lässt auch, wenn es wohl „nur“ 50€ kosten würde. Komplett versteht sich.

Was sind eure Favorite Pieces im Kleiderschrank und worauf wollt ihr einfach nicht mehr verzichten? Ich glaube, dass das bisher meine besten „Investitionen“ im Jahr 2019 waren, das Fashion betrifft. Wie sehr ihr das?

Hier schreibe ich, Franzi. Die Liebe zum Schreiben entdeckte ich schon früh und es wurde Zeit es mit meiner anderen Leidenschaft zu verknüpfen. Mode. Die Suche nach den neusten Trends steht an der Tagesordnung.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.