• Lifestyle

    Fun Facts about me

    Es wird Zeit mich ein wenig besser kennenzulernen. Und wie ginge das besser als mit Fakten die einfach niemand braucht, aber mich eigentlich zu dem Menschen machen der ich bin? • Im August feiern mein Freund und ich den 5. Jahrestag unserer Beziehung.• Seit 2,5 Jahren ernähre ich mich nun schon vegan.• Ich bin ein totaler Tollpatsch. Mir fällt alles runter, ich laufe gegen jede Kante und sogar geschlossene Türen sind meine Feinde.• Ich liebe Kaffee! Übrigens nur Espresso und ohne Zucker. • In den ganzen 22 Jahren Lebenszeit habe ich mir noch keinen einzigen Knochen gebrochen.• Früher habe ich Accessoires jeglicher Art gehasst. Heute liebe ich sie dafür umso…

  • Fashion,  Lifestyle

    Wenn Stil und Trend zwei Welten sind

    Stil. Entweder man hat ihn, oder man hat ihn nicht. Bereits Menschen der Modeindustrie meinten, dass man jedem Trend hinterherlaufen könnte doch den Stil trägt man in sich. Jeder kann nachmachen, kann kopieren, kann so kombinieren, dass es gut aussieht. Doch nur die Wenigsten haben das Bewusstsein für Mode überhaupt. Es ist so, als könnte man schreiben, zeichnen oder hätte irgendein anderes Talent, welches man zwar erlernen kann aber niemals so in sich tragen würde, wie wenn man es empfindet.  Dabei wären wir schon bei der Leidenschaft. Ich stand in vielen diversen Läden und manchmal liebe ich es sehr viel mehr Menschen um mich herum zu beobachten als einzukaufen. Jeder,…

  • Beauty,  Lifestyle

    Ein Haarschnitt der die Welt verändert

    Kann ein Haarschnitt wirklich unser Leben verändern?  Hatte Coco Chanel wirklich Recht als sie meinte, dass eine Frau, welche ihr Haar abschneiden würde damit auch ihr Leben ändern würde?  Ich bin ehrlich, wenn ich meine Haare ändere, dann ist es meistens eine Radikalkur.  Für lange Zeit trug ich meine Haare lang, ließ mich von meinem Umfeld beeinflussen. „Das steht dir so gut“ oder „Nein, schneid doch bitte die schönen Haare nicht ab“ hieß es. Doch innerlich zerbracht ich, konnte mich irgendwie nicht mehr sehen, trug etwas mit mir, das mich bedrückte und einen Knoten in den Magen band.  Als das Gefühl, dass ich es nicht schaffe aus mir heraus zu…

  • Lifestyle

    Sardinien – ein Erlebnis von Anfang bis Ende!

    Die Vorfreude war schon groß, als wir unseren Urlaub gebucht hatten. Nach einem anstrengenden Jahr hatten wir, mein Freund und ich, uns diesen wirklich verdient. Eine Woche Sardinien, täglich einen neuen Strand, ein neues Erlebnis und nichts und niemand, der uns vorschreibt was wir tun oder lassen sollen! Um die absolute Ruhe und den Touristenrummel, welchen wir sowieso schon im Alltag durchleben, zu entfliehen, flogen wir erst im September – das Wetter war noch heiß, das Meer bereits vorgewärmt und die Strände und Ortschaften sehr viel ruhiger als zu Hauptstoßzeiten. Am 9. September war es endlich so weit. Um 4 Uhr Früh hießt es raus aus den Federn. Pünktlich kamen…